Internatsschule Schloss Hansenberg

Zur Navigation springen

Schule

Fächer

1. Aufgabenfeld: Chinesisch · Darstellendes Spiel · Deutsch · Englisch · Französisch · Kunst · Latein · Musik · Spanisch
2. Aufgabenfeld: Ethik · Evangelische Religion · Geschichte · Katholische Religion · Philosophie · Politik und Wirtschaft
3. Aufgabenfeld: Biologie · Chemie · Informatik · Mathematik · Physik · Sport

Katholische Religion

Jesus Christus am Kreuz

Jesus Christus am Kreuz

„Zum Konzept allgemeiner Bildung gehört das Nachdenken über die Ziele und Zwecke individuellen und gesellschaftlichen Handelns, über den Sinn des eigenen Lebens und über die Einheit der Wirklichkeit. […]

Kinder und Jugendliche stellen die großen Fragen der Menschheit.

In unserer pluralistischen Gesellschaft treffen sie auf unterschiedliche, religiöse und säkulare Antworten.

Die letzten Fragen, die zum Menschsein gehören, und die religiöse Pluralität der Antworten bilden eine pädagogische Herausforderung, der sich auch die Schule stellen muss. […]

Religion eröffnet einen eigenen Zugang zur Wirklichkeit, der durch keinen anderen Modus der Welterfahrung ersetzt werden kann. Der Ort religiöser Bildung in der Schule ist primär der Religionsunterricht.“ (DBK 2005)


Der Unterricht im Fach Katholische Religion auf dem Hansenberg versucht, die christliche Tradition und das Leben der Hansenbergerinnen und Hansenberger auf der Basis eines korrelationsdidaktischen Ansatzes in eine fruchtbare Beziehung zu bringen: Die unmittelbare Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler mit ihren spezifischen individuellen und sozialen Herausforderungsprofilen wird mit Lebensentwürfen des christlichen Glaubens in Verbindung gebracht. Dies erlaubt den Schülerinnen und Schülern, sich mit ihrer ganzen Existenz auf diesen Bildungsprozess einzulassen, kritisch zu (hinter-)fragen und einen eigenen Standpunkt zu vertreten. Neben einer intensiven kognitiven Auseinandersetzung ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, sich der spirituellen Dimension personalen Wachsens und Reifens zu stellen.

Aus dem Unterricht heraus erwachsen Initiativen in das Gesamt der Schule, z. B. in Form von Arbeitsgemeinschaften (Auszeit-AG, Religionsphilosophie, Verhältnis Glaube – Naturwissenschaften) sowie von Angeboten zur Spiritualität, die über konfessionelle Grenzen hinaus den Schülerinnen und Schülern Raum geben.

Michael Lenhard

Unterrichtende Lehrer

Startseite · Übersicht · Impressum

LANiS Schulportal

WebUntis