Internatsschule Schloss Hansenberg

Zur Navigation springen

Aktuelles

Chronik

Der ehemalige hessische Ministerpräsident Roland Koch besucht den Hansenberg und diskutiert mit den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe Q2

15. März 2017

Am 15. 3. hatte die Jahrgangsstufe Q2 die großartige Möglichkeit mit Roland Koch, CDU-Politiker und Gründungsvater des Hansenbergs, in einen Austausch über aktuelle politische Themen zu treten.

Koch beschäftigt sich zurzeit besonders mit wirtschaftlichen Fragen und betonte deshalb die große

Interdependenz von Politik und Wirtschaft. Man merkte, dass Roland Koch nach seinen Ausscheiden aus der Politik und seinem Wechsel in die Wirtschaft eine internationalere Perspektive entwickelt hat.

Es kamen viele Themen zur Sprache, wie der Umgang mit den USA unter dem neuen Präsidenten Trump, aber auch die politische Situation in Ländern wie Großbritannien und Italien.

Viele dieser Veränderungen sind durch die Globalisierung beeinflusst, die auch zu einem zentralen Punkt dieser Diskussionsrunde wurde. Auch Handlungsmöglichkeiten für uns Schüler spielten eine Rolle.

Dieses Studientagsangebot hat uns sehr gut gefallen, da man die Möglichkeit hatte, sich außerhalb des Unterrichts mit jemandem, der über einen großen Erfahrungsschatz und ein klares Urteilsvermögen verfügt, zu unterhalten. Wir möchten uns herzlich bei Roland Koch für dieses angenehme und konstruktive Gespräch bedanken.

Chiara Möller, Q2

Bilder
Roland Koch zu Besuch an der ISH
Roland Koch zu Besuch an der ISH 2
Roland Koch zu Besuch an der ISH 3
Roland Koch zu Besuch an der ISH 4
Roland Koch zu Besuch an der ISH 5
Roland Koch zu Besuch an der ISH 6
Roland Koch zu Besuch an der ISH 7

Zurück zur Chronik

Startseite · Übersicht · Impressum

LANiS Schulportal

WebUntis