Internatsschule Schloss Hansenberg

Zur Navigation springen

Aktuelles

Chronik

JUNIOR expert Teams“SchokoÖkoTräume“ und „Geldwaschbären“ starten

8. Oktober 2016

2016 sieht am Hansenberg gleich zwei JUNIOR expert Unternehmen Die Gründungsphase ist bereits abgehakt

Die Gründungsphase der beiden Junior expert Unternehmen SchokoÖkoTräume und GeldWaschbären ist mit der Begrüßung durch die JUNIOR-Geschäftsstelle und der heutigen Gründungsversammlung abgehakt. Nun geht es an die Ausarbeitung der Ideen, Entwicklung eines Businessplans mit Produktions- und Verkaufsaktionen und an die Verteilung der Aufgaben im Team.

Um die Geschäftsidee zu bestimmen wurde zunächst ein Brainstorming durchgeführt. Alle Vor- und Nachteile der Geschäftsideen und auch deren Realisier- und Finanzierbarkeit waren zu prüfen. Nicht ganz leicht war auch die Aufgabe, den Namen des JUNIOR-Unternehmens zu bestimmen. Er sollte ja bei zukünftigen Kunden im Gedächtnis bleiben. Der Name sowie die Geschäftsidee wird nun von JUNIOR geprüft, um eine Markenverletzung auszuschließen.

Die beiden Teams bestehen aus…

Team 1 „SchokoÖkoTräume“ hat zum Sprecher gewählt Bero Gebhard, mit Nico Schedlinski, Nils Plückhahn, Jule Morgenstern, Linda Thelen, Tom Zapke, Max Möckel, Yingning Lu, Quentin Oschatz und Andreas Petrea.

Team 2 „GeldWaschbären“ mit dem Sprecher Elias Elmi-Sarabi besteht aus Kaspar Wagner, Colin Schönzart, Chiara Rummelsberger, Mats Felix Wöbcke, Henri Bilsing, Isabel Viola Parnet, Nicolas Bauer und Nikolaus Stern.

Nun geht es daran, die Aufgaben im Organisationsdiagramm einzuteilen. Genau wie in einem richtigen Unternehmen gibt es verschiedene Positionen zu besetzen. Da real mit Geld gearbeitet wird, ist ein Kontobevollmächtigter zu bestimmen. Jedes JUNIOR-Unternehmen hat Zugriff auf ein richtiges Konto bei einer Bank oder Sparkasse. Gesucht werden muss nun auch ein Wirtschaftspate.

Wenn alle Bereiche vollständig sind, kann die offizielle Genehmigung beantragt werden. JUNIOR expert prüft alle Daten und vergibt die Gründungsurkunde des Unternehmens. Mit den Genehmigungsunterlagen erhalten die Teams je 90 Anteilscheine á 10 Euro, also ein potentielles Eigenkapital von maximal 900 Euro. Die Anteile werden an Eltern, Verwandte, Geschäftsleute, Presse und Politiker verkauft.

Im November steht dann die erste, die Gründungshauptversammlung an, zu der alle Anteilseigner eingeladen werden. Wir berichten dann zeitnah wieder darüber!

Die beiden Teamsprecher, Bero Gebhard und Elias Elmi-Sarabi, sowie der Lehrercoach, Paul Rauh

Bilder
JUNIOR expert Team 2016 bildet sich

Zurück zur Chronik

Startseite · Übersicht · Impressum

LANiS Schulportal

WebUntis